, ,

Duftmischung Blütenduft “Blütenhonig” | Duftmischung ätherische Öle

3,50 39,00 

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der Blütenduft “Blütenhonig” ist eine Mischung ätherischer Öle wie z.B. Lavendel, Jasmin, Rosengeranie, Grapefruit und mehr. Die Mischung bereichert ganzjährig als Raumduft ihr Zuhause. Eine genauere Beschreibung finden Sie weiter unten.

Duftmischung Blütenhonig – Mischung naturreiner ätherischer Öle

 

Die Duftmischung Blütenduft “Blütenhonig” beinhaltet ein reichhaltiges, warm-süßes Blumenmeer. Die Mischung ätherischer Öle besteht aus Rosengeranie, Lavendel, Jasmin, Nelkenknospen und weiteren köstlich blumig duftenden ätherischen Ölen. Blütenhonig stellt einen Raumduft für jede Jahreszeit dar. Es erfreut die Nasen mit einem blumig, fruchtig und warmen Bouquet. Das vermittelt Lebensfreude, Vitalität und Zeit zum Träumen. Wer sich das Mischen ätherischer Öle ersparen möchte, findet hiermit eine wunderbar blumig duftende Mischung.

Wirkung ätherischer Öle in der Blütenduftmischung “Blütenhonig”

Darum enthält der Name auch Honig: Die süße-sonnige Seite soll durch die Süße der Blüten zum Vorschein treten. Die Duftmischung kann an einen Ort der Geborgenheit, um die Seele baumeln zu lassen, erinnern. Getragen von tausenden von Blüten wird es dann möglich loszulassen. Das hilft, sich kreativ den Träumen und Ideen zu widmen. Die Lavendelblüten sind hier wahre Lichtbringer und die Geranie ist ein ausgezeichneter Herzöffner. Der Jasmin, eigentlich ein Duft der Freundschaft und Beziehungen ist durchaus in der Lage emotionale Ekstasen hervorzurufen!  Nelkenöl und Grapefruitöl wiederum sorgen für die nötige Energie und Wärme. Das gibt solch einer Reise den nötigen kreativen Antrieb.

Die Duftmischung Blütenduft “Blütenhonig”  ist auch ein angenehmer Raumduft, um den Alltag zu begleiten und zu bereichern. Unaufdringlich und trotzdem da gibt die Duftmischung Räumen eine ganz neue Atmosphäre. Sie sorgt für mehr Kreativität und eine gewisse Gelassenheit, da Lavendelblüten und Jasmin nachgewiesen sehr entspannende ätherische Öle sind. Wem die Duftmischung zu stark ist, kann es auch mal mit etwas Leichterem versuchen. Nämlich unserem Raum und Autoduft Palmarosa.

Anwendung der Blütenduftmischung “Blütenhonig”

Der Duft lässt sich auf alle erdenklichen Wege in der Umgebung verströmen. Egal ob im Aromadiffuser, in der Duftlampe oder auf einem Duftstein.

Eventuell ist die Duftmischung Blütenduft “Blütenhonig”auch als Waschmittel oder Seifenduft einen Versuch wert.

Der Duft besteht zu 75 % aus reinen ätherischen Ölen und zu ca. 25 % aus Weingeist.

Die Blütenduftmischung ätherisches Öle “Blütenhonig” enthält: ca. 25 % Weingeist, mit DEP vergällt (ein Bitterstoff aus Hülsenfrüchten). Ca.  75 % ätherische Öle (u.a. Bio Lavendel, Geranium, Jasmin, Bio Grapefruit, Bio, Nelkenknospen und mehr), pflanzliches Glycerin (1-2 %).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Duftmischung Blütenduft “Blütenhonig” | Duftmischung ätherische Öle“
Warenkorb