Nelkenblätteröl bio (ätherisches Öl)

ab 3,70 

Das Nelkenblätteröl wird destilliert aus den Blättern und Stielen des Gewürznelkenbaumes. Der Duft ist nicht so fein und etwas stechender als der des Nelkenknospenöl ‘s. Es gilt ebenso als starkes Energietonikum das dem Körper Kraft gibt und Erschöpfung oder Schwäche überwindet . Weitere Infos siehe unten.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Ätherisches Nelkenblätteröl aus den Blättern und Stielen des Nelkenbaumes (Syzgium aromaticum)

Allgemeine Beschreibung und Chemie

Das Nelkenblätteröl wird destilliert aus den Blättern und Stielen des Gewürznelkenbaumes. Der Duft ist nicht so fein und etwas stechender als der des Nelkenknospenöl ‘s. Gewürznelken waren früher kostbar wie Gold darum gab es auch um dieses Gewürz Kriege, vor allem in Südostasien. Nelken gelten dort als starkes Energietonikum für Körper und Geist. Der deutsche Name stammt aus dem mittelhochdeutschen “Negellin” was so viel wie “kleiner Nagel” bedeutet. Zu dieser Zeit waren Nelken auch kostbar wie Gold. Seit langer Zeit wird das Nelkenöl von Zahnärzten zur Desinfektion und zum Schmerzstillen verwendet. Es ist auch ein hervorragendes Winteröl, denn es wirkt erwärmend und stark gegen Mikroben in der Luft, insbesondere in Verbindung mit süß Orangenöl.  Beide Nelkenöle bestehen hauptsächlich aus Eugenol, was auch dem Nelkenblätteröl das würzig-pfeffrig und scharf stechende Nelkenaroma verleiht. Allerdings ist das Öl der Knospen weitaus feiner und etwas reichhaltiger im Duftprofil. Eine Besonderheit ist, dass das Nelkenblätteröl trotzdem eine nahezu identische pharmakologische Eigenschaften wir die Knospen aufweist. Psychisch ist es sehr stärkend und energiespendend. Es kann alle Arten von Krämpfen lindern und wird auch zur Desinfektion sowie als Schmerzmittel, vor allem von Zahnärzten verwendet. Es kann aber auch Unterleibskrämpfe durch seine Wärme bessern. Das macht das Nelkenblätteröl zu einer vielseitigen und günstigen Alternative gegenüber dem Nelkenknospenöl, wenn auf den etwas besseren Duft verzichtet werden kann.

Chemie des Nelkenblätteröl ‘s: Vor allem Eugenol (80%), und Caryophyllen (15-18%), und andere

Duftbotschaft

Als starkes Energietonikum gibt das Nelkenblätteröl dem Körper Kraft und hilft so beim überwinden von Erschöpfung oder Schwäche. Gleichzeitig wirkt es anregend und stimmungsaufhellend auf den Geist.

Themen: Kräftigung, Stabilisierung, Überwindung, Wärme, Geborgenheit, Energie.

Anwendungen: 

Aromatherapie: Sehr stärkend und Energie spendend und aufbauend, dabei gibt es Geborgenheit, Mut und Wärme den Schwächezustand zu überwinden. Außerdem lindert es Ängste.

Praktischer Nutzen: Das Nelkenblätternöl besitzt ein breites Wirkungsspektrum gegen Bakterien, Viren und Pilze. Es wirkt Entkrampfend, ist gut zur Desinfektion und als Schmerzmittel lokal betäubend, auch es soll Unterleibskrämpfe durch seine starke Wärme bessern. Es wirkt Raumluft reinigend vor allem zusammen mit Orange. Wegen all seiner kombinierten Eigenschaften wird es gerne als natürlicher Geburtshelfer eingesetzt. Ein paar Tropfen im Staubsaugerbeutel verbreiten beim Putzen einen leckeren Geruch und wirken Keimhemmend. Nelken gelten außerdem als Insektenabstoßend.

Naturparfümerie: Wenn es ein nicht allzu feiner Blütenduft werden soll, z.B. Nur ein warm – würziger Weihnachtsduft, dann eignet sich das Nelkenblätteröl auf jeden Fall um der Mischung neben den anderen Gewürzen eine ordentliche Portion Wärme zu verpassen. Auch für eher einfachere Düfte wie z.B. Für Putz und Desinfektionsmittel ist der intensive Duft gut geeignet. Für ein wirklich “rundes” Naturparfüm sollte allerdings auf das Nelkenknospenöl zurückgegriffen werden!

Sicherheits- und Anwendungshinweise

Sehr niedrig dosieren (ca. 0,5% oder 1 Tr. auf 30 ml fettes Pflanzenöl) und nicht während der Schwangerschaft anwenden. Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln möglich. Embryotoxisch. Nie direkt auf die Haut. Kann die Blutgerinnung hemmen. Vor Gebrauch immer stark verdünnen. Nelkenknospenöl ist etwas verträglicher als das der Nelkenblätter und Stiele.

Herkunft: Sri Lanka

Enthält: ätherisches Nelkenblätteröl aus den Blättern und Stielen des Gewürznelkenbaumes.

Weitere Produkte welche unser Nelkenblätteröl enthalten: Weihnachtsduftmischung

Quellen: https://www.thieme.de/ (S.179), https://www.randomhouse.de/ (S.49)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nelkenblätteröl bio (ätherisches Öl)“